Die besten Crowdinvesting Plattformen

Crowdinvesting ist eine moderne Finanzierungsform, bei der sich mehrere Anleger an einem Start-Up Unternehmen beteiligen. Hierbei handelt es sich meist um patriarchische Darlehen oder stille Beteiligungen. Beim patriarchischen Darlehen handelt es sich um ein Kreditverhältnis, welches mit einer Erfolgsprämie einhergeht. Sie sollten allerdings beachten, dass das Risiko bei neu gegründeten Unternehmen natürlich höher ist. Trotzdem nehmen einige dieses Risiko in Kauf. Dies ist natürlich eindeutig auf den besseren Ertrag aus dem geliehenen Betrag zurückzuführen.  Die Rechte eines Crowdinvestors sind seit 2015 durch das Kleinanlegerschutzgesetz geschützt.

3 Köpfe in verchiedenen blauen Tönen, Hexagon, Crowdinvesting

 

Sie können wirklich jedes Detail über das Projekt in welches Sie investieren wollen, in Erfahrung bringen. Es gibt einige Plattformen, die sich mit dem Thema Crowdinvesting auseinandersetzen und ich habe für Sie die besten und seriösesten rausgesucht.



Rendity Logo

Diese Crowdinvesting Plattform ist 2015 in Wien entstanden und bietet für Neukunden einen Bonus von bis zu 50 Euro! Der Investor kann sich hier aussuchen ob er in eine Bestandsimmobilie (bis zu 4% Zinsen pro Jahr) oder in eine Entwicklungsimmobilie (bis zu 8% Zinsen pro Jahr) investiert. Allerdings sind Investitionen hier erst ab 1000 Euro möglich. Die Dauer einer Anlage beträgt bei einer Bestandsimmobilie 3-7 Jahre. Der Investor erhält vierteljährlich die Zinsen ausbezahlt. Den investierten Betrag erhält er am Ende der Laufzeit.

Im Gegensatz dazu dauert eine Anlage in ein Entwicklungsprojekt nur 1 bis 3 Jahre. Sie erhalten den gesamten Betrag erst am Ende der Laufzeit des Investments natürlich inklusive Zinsen zurück. Rendity bietet ein eigenes Ratingsystem, bei dem das Risiko eines Investments eingestuft wird. Wenn Sie nur in Unternehmen investieren welche einen A-Rank aufweisen, sollten Sie auf der sicheren Seite liegen.

Mein Fazit

Rendity schafft es, dass Sie mit einem guten Gefühl ein Investment abschließen. Das Ratingsystem ist ein sehr hilfreicher Indikator um zu wissen wie sicher Ihre Investition ist.

Melden Sie sich mit diesem Link an!

Bergfürst Logo, Neu denken, anders handeln

Das Unternehmen ist bereits 2011 in Berlin entstanden und zählt heute zu einer der bekanntesten Crowdinvesting Plattformen im deutschsprachigen Raum.

Das Portal ermöglicht es Ihnen in die Entwicklung eines Immobilienprojektes oder eines Unternehmens zu einem attraktiven Zinssatz von bis zu 7 Prozent zu investieren. Das Mindestinvestment hierfür beträgt 10 Euro.

Zusätzlich gibt es einen Handelsplatz, auf dem Sie Ihre Beteiligungen an Projekten verkaufen können oder aber Beteiligungen von anderen Projekten kaufen können.

Im Gegensatz zur Konkurrenz beschränkt sich Bergfürst allerdings meist auf wenige Projekte. Außerdem sollte noch erwähnt werden, dass es ein 14-tägiges Widerrufsrecht gibt!

Meine Zusammenfassung

Die langjährige Erfahrung in diesem Business kombiniert mit dem vergleichsweise niedrigen Mindestinvestment in ein Projekt ist für mich auf jeden Fall eine weitere Möglichkeit im Internet passiv Geld zu verdienen. Gerade weil man hier nur in wenige Projekte investieren kann, kann man hier im Normalfall nichts falsch machen. Melden Sie sich hier kostenlos an, denn momentan erhalten Sie 10 Euro für Ihre Anmeldung geschenkt.

Wenn Ihnen mein Beitrag gefallen hat oder Sie noch Ergänzungen zu diesem Thema haben, können Sie mir hier gerne einen Kommentar hinterlassen. Das würde mich freuen.

Außerdem könnte Sie mein Beitrag zu Crowdlending oder Social Trading interessieren!




Posted in Passives Einkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.