Poker – Online Geld verdienen mit einem Kartenspiel

Eine meiner Lieblingsvarianten um Online Geld zu verdienen ist immer noch Poker. Ich liebe einfach den Nervenkitzel den man dabei empfindet, wenn es um einen richtig großen Pot geht und dabei hofft als Gewinner hervorzugehen.

Poker, Ass König, Pokerchips, Karten

Die Liebe zum Poker...

...begann bei mir bereits als ich mit 18 in meinem Studium inskribierte. Wir setzten uns beinah täglich in unser Stammlokal und spielten dieses Kartenspiel. Schon früh bemerkte ich meine Affinität zu den Karten und dass man damit gut nebenbei Geld verdienen kann. Als ich dann das erste Mal eine 10 Euro Paysafecard gekauft habe und auf Pokerstars geladen hatte, wollte ich mich erstmal auf der Seite zu recht finden und mit einem Turnier mit geringem Buyin einkaufen. Ich bin dann recht schnell ausgeschieden und wollte mich dann im Cashgame hocharbeiten.

Die Idee dahinter war simpel: Ich wollte Geld verdienen um ein Turnier mit einem hohen garantierten Preispool zu spielen.

Knapp 12 Stunden später bin ich am Finaltable unter den letzten Vieren bei dem so genannten Big 22$. Ich bekam Könige im Bigblind und schied gegen einen Push vom Button aus, da er sein Set mit 77 traf. Ich wusste in dem Moment nicht, ob ich lachen oder heulen soll, da Ich genau 3731 Dollar für den 4. Platz erhielt. Für das erste große Turnier natürlich der absolute Hammer, aber noch heute denke ich drüber nach was gewesen wäre, wenn ich die Könige gegen 77 gewonnen hätte (81% zu 19% - also 4/5 mal sollte ich gewinnen).

Nun knapp 10 Jahre später würde ich sagen, dass ich knapp 30k Turniergewinne in meiner Pokerlaufbahn eingestrichen habe. Über mein Cashgamespiel habe ich bis heute leider keine Statistik geführt, habe mir dies nun aber für die Zukunft vorgenommen.

Meine jahrelange Erfahrung mit den verschiedenen Pokeranbietern habe ich in folgendem Artikel niedergeschrieben.

Die besten Pokeranbieter

Posted in Geld vermehren.